Das ausfließende Harz des tropischen, immergrünen Benzoe Baumes bezeichnet man als Benzoe. Durch Einschneiden des bis zu 20 Meter hohen Benzoe Baumes und dem Aushärten in der Luft wird das Harz gewonnen. Benzoe findet Verwendung in der Pharmazie und Zahnheilkunde als Tinktur, in der Parfumerie, Lebensmittelaromatisierung und als wohlriechendes Räucherwerk

  • Duftprofil erdig, süß
  • Duftwirkung erdend
  • Duftnote Basisnote
  • Qualität Bio, NATRUE Biokosmetik, vegan, tierversuchsfrei
  • Hautwirkung Akne, entzündungshemmend, hautberuhigend, regenerierend, hautpflegend, reife, anspruchsvolle Haut
  • Bedürfnis/Anwendung pilzfeindlich, entkrampfend, Erschöpfung & Stress, Besser schlafen, Abschiednehmen / Trauer, Babypflege, Narben
  • Botanische Bezeichnung Styrax tonkinensis