Manchmal ist es gar nicht so leicht, positiv zu denken. Dann schwirren kritische und selbstzerstörerische Gedanken in unserem Kopf herum, die so gar nicht nett mit uns sind. „Das hast du falsch gemacht!“ oder „Wie konntest du nur so dumm sein?“, heißt es dann. Klar, dass das nicht nur an unserem Selbstbewusstsein knabbert, sondern auch an unserer guten Laune.

 

Wenn Sie nicht warten möchten, bis sich die Gewitterwolken wieder von alleine verziehen, können Minimaßnahmen wie gute Musik und Bewegung wahre Wunder bewirken. Aber auch andere Ansätze, die das Übel bei der Wurzel – also an den Gedanken – packen, können schnell wieder Licht ins Dunkel bringen. Verändern Sie dafür einfach einmal Ihren Fokus und fragen Sie sich, wofür Sie dankbar sein können. Dabei geht es um die kleinen Dinge des Lebens, wie ein sonnendurchflu- tetes Zimmer, oder aber um Essenzielles, wie eine gesunde Familie.

 

Ein Perspektivenwechsel und die Fokussierung auf die eigenen Stärken helfen dabei, wieder wertzuschätzen, was man hat. Die gute Laune und das Lachen kommen dann bestimmt von ganz alleine wieder.

Ob kostbare Ich-Zeit, die wir uns ganz bewusst schenken oder gemeinsame Momente mit unseren Liebsten - Glück hat viele Facetten und kann auf unterschiedliche Weise empfunden werden.

 

Das Raumspray mit der duftenden Mischung aus Mandarine, Grapefruit und Tonka schafft die richtige Atmosphäre, um Glücksgefühle zu teilen oder ganz für sich zu erleben.

  • Mandarine: stimmungshebend
  • Grapefruit: erfrischend
  • Tonka: wärmend