Zeit für Luftverbesserer

Das ganze Leben spielt sich momentan in den eigenen vier Wänden ab. Die Luft zuhause ist häufig jedoch alles andere als optimal. Gemäss WHO ist die Luft in Innenräumen 2–5-mal verschmutzter als die Aussenluft.

Neuerdings sogar noch um einiges mehr aufgrund von herumfliegenden Pollen, die auch an Möbeln haften bleiben. Besonders Allergiker leiden darunter. Juckende Augen, Schnupfen, Husten und sogar Atemnot und Asthma können die Folge sein. Das Immunsystem wird dadurch geschwächt. Dabei beginnt die Pollensaison gerade erst und hält bis zum Herbst an.

George, Roger und Roger little von Stadler Form schaffen Abhilfe und gestalten den Aufenthalt in den eigenen Wänden auf diese Weise angenehmer.

Immerhin werden täglich 12‘000 Liter Luft eingeatmet, was einem Viertel eines Heissluftballons entspricht.


George, der pflegeleichte Kraftprotz
2 in 1: Luftbefeuchter und Luftreiniger Reinigt über 66 % aller Partikel aus der Luft Scheibenpaket und Wasserwanne sind spülmaschinenfest ... (mehr lesen)
CHF 298.00
Roger, mit Feingefühl zu sauberer Luft
Entfernt Schadstoffe, schädliche Gase und Gerüche Integrierte Anzeige der Luftqualität  Intelligenter Auto-Modus regelt die Reinigungsleistung automatisch ... (mehr lesen)
CHF 498.00
Viktor, lässt Sie durchatmen, Farbe: schwarz
Filtert Feinstaub und Gerüche aus der Luft Für Allergiker empfohlen Mit waschbarem Partikel-Filter ... (mehr lesen)
CHF 298.00
Viktor, lässt Sie durchatmen, Farbe: weiss
Filtert Feinstaub und Gerüche aus der Luft Für Allergiker empfohlen Mit waschbarem Partikel-Filter ... (mehr lesen)
CHF 298.00
Robert, der starke Luftverbesserer, schwarz
2 in 1: Luftbefeuchter und Luftreiniger  Reinigt bis zu 50 % aller Partikel und Pollen aus der Luft Energiesparend – ab 7 Watt ... (mehr lesen)
CHF 598.00
Robert, der starke Luftverbesserer, silber
2 in 1: Luftbefeuchter und Luftreiniger  Reinigt bis zu 50 % aller Partikel und Pollen aus der Luft Energiesparend – ab 7 Watt ... (mehr lesen)
CHF 598.00
Reiniger & Entkalker
Speziell für die Reinigung und Entkalkung von Luftbefeuchtern entwickelt Reinigt hygienisch und entkalkt gründlich  Einfach in der Anwendung, materialschonend und geruchsneutral R ... (mehr lesen)
CHF 12.90
Antikalkkartusche
Verhindert den lästigen „weissen Staub“ bei Ultraschallsystemen Macht hartes Wasser weich und verhindert den Ausstoss von Kalkpartikeln Wirkt je nach Härte des Ausgangswasser ein bis drei Monate ... (mehr lesen)
CHF 19.90
Water Cube
Sorgt für optimale Hygiene im Luftbefeuchter Verlängert die Lebensdauer des Luftbefeuchters Wirkt auch bei ausgeschaltetem Gerät  Hält Luftbefeuchter eine Saison lang frisch ... (mehr lesen)
CHF 19.90

Unterschied Luftreiniger und Luftwäscher

Stadler Form bietet zwei verschiedene Systeme an, welche in Ihren Funktionen teilweise vergleichbar sind.

Luftwäscher werden primär dazu eingesetzt, um die Luftfeuchtigkeit in einem Raum zu erhöhen (Funktion als Luftbefeuchter). Zusätzlich können sie dank ihrer Technologie mit Hilfe des Scheibenpakets Partikel aus der Luft filtern (Funktion als Luftreiniger). Somit bieten Luftwäscher zwei Funktionen in einem Gerät.

Luftreiniger hingegen können die Luft nicht befeuchten, dafür ist Ihre Reinigungsleistung besser. Dank spezifisch entwickelter Filter-Technologie können Luftreiniger Partikel und Gase aus der Luft filtern mit einem deutlich höheren Wirkungsgrad, als dies Luftwäscher können. Weiter können Luftreiniger deutlich kleinere Partikel (lungengängige Partikel) aus der Luft filtern und ihr Reinigungsvolumen ist in der Regel grösser als das eines Luftwäschers.

Je nach Anwendungsgebiet macht es Sinn, sich für das eine oder das andere Gerät zu entscheiden. Gerne beraten wir Sie, welches Gerät für Ihren Fall das Richtige ist.


Download
Broschüre Luftreiniger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB


GUTE LUFT FÜR ALLERGIKER

Menschen mit Allergien leiden besonders unter schlechter Luftqualität. Betroffen sind aber auch Kinder, schwangere Frauen, ältere Menschen, Menschen mit Herzerkrankungen sowie Menschen mit bestehenden Atemwegsbeschwerden.

Typische Symptome sind:

  • Müdigkeit
  • Juckende und verstopfte Nase
  • Niesreiz
  • Tränende Augen
  • Kratzender und angeschwollener Hals
  • Husten und Keuchen
  • Engegefühl in der Brust
  • Nesselsucht
  • Hautausschläge
  • Asthmaanfälle

Körperliche Reaktionen werden oft durch das Einatmen von Pollen, Staub, Tierhaaren, Milben oder andere Verschmutzungen in der Luft ausgelöst. Abhilfe kann man sich mit Medikamenten verschaffen. Die Bandbreite ist gross; mit Nasensprays, Augentropfen bis zu Antihistaminika oder Asthmasprays kann man die Symptome bekämpfen. Oftmals lösen Medikamente aber auch Nebenwirkungen aus. Daher empfiehlt es sich – je nach Schwere der Allergie – mit Hausmitteln, und in Innenräumen mit Alternativen wie Luftreinigern, Linderung zu schaffen.